Aktuell

Neuigkeiten aus der LAG Wittenberger Land LEADER/CLLD

08. November 2018

LAG wählt 14 Vorhaben für 2019 aus

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 7.11.2018 in der Lutherstadt Wittenberg haben die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land im Europäischen LEADER-Prozess 14 Projekte ausgewählt, die im Jahr 2019 mit Mitteln der Europäischen Union (EU) gefördert werden sollen. Finden Sie in der nachfolgenden Pressemitteilung der LAG die Übersicht der ausgewählten Vorhaben.

11. Oktober 2018

LAG-Mitgliederversammlung am 7.11.2018

Der LAG-Vorstand hat auf seiner Tagung am 11.10.2018 die kommende Mitgliederversammlung vorbereitet. Das öffentliche Treffen wird am 7.11.2018 um 16 Uhr im Landratsamt des Landkreises Wittenberg (Lutherstadt Wittenberg, Breitscheidstraße 3, Altbau, Raum 1.16) stattfinden. Die Einladung, die Tagesordnung und die Beschlussvorlagen werden allen LAG-Mitgliedern auf dem Postweg zugesandt. 

01. Oktober 2018

LAG-Vorstand tagt am 11.10.2018

Die Mitglieder des LAG-Vorstandes treffen sich am 11. Okt. 2018 zur nächsten planmäßigen Sitzung in der Lutherstadt Wittenberg. Wichtigster Arbeitsgegenstand ist die Vorbereitung der Mitgliederversammlung, die über die Prioritätenlisten für das Jahr 2019 entscheiden wird. An der Vorstandssitzung werden Verantwortliche des Landesverwaltungsamtes teilnehmen. 

10. Juli 2018

LEADER im Wittenberger Land

Der aktuelle Newsletter der LAG – Ausgabe 05-2018

15. Juni 2018

LEADER/CLLD-Wettbewerb 2019

Die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land im Europäischen LEADER-Prozess haben am 14.6.2018 den Wettbewerbsaufruf für das Jahr 2019 beschlossen. Projektvorschläge, die zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) beitragen, können bis 15.9.2018 bei der LAG eingereicht werden. Die LES finden Sie im Menüpunkt "Entwicklungsstrategie". Finden Sie nachfolgend den Wortlaut des Wettbewerbsaufrufes (PDF) und das Antragsformular (WORD). 

12. Juni 2018

Presseinformation zur LAG-Mitgliederversammlung am 14.6.2018 in Klöden

14. Mai 2018

Nächste Mitgliederversammlung am 14. Juni in Klöden

Der Vorstand der LAG Wittenberger Land hat sich auf seiner Tagung am 14. Mai 2018 in der Lutherstadt Wittenberg mit der Vorbereitung der nächsten Mitgliederversammlung (MV) befasst; die MV findet am 14. Juni 2018 um 15 Uhr in Klöden (Tagungsort: FeWo und Pension "Auf der Tenne") statt. Den Mitgliedern werden dann u.a. der Wettbewerbsaufruf für 2019 und der Evaluierungsbericht der LAG zur Entscheidung vorliegen. Alle Mitglieder erhalten die Unterlagen für die MV gemäß den Fristen der Geschäftsordnung auf dem Postweg.  

Eröffnung des fertiggestellten LEADER-Projektes in Klöden ("Auf der Tenne") im Oktober 2017 (re.: Inhaber Dietmar Wartenburger; li.: LEADER-Manager Dr. Wolfgang Bock (Foto: LAG WL)

05. Mai 2018

42 LEADER-Projekte bisher unterstützt 

Seit dem Jahr 2016 können in Sachsen-Anhalt LEADER-Vorhaben mit Mitteln der Europäischen Union (EU) im Rahmen der laufenden EU-Förderperiode 2014-2020 gefördert werden. Im Bereich der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land sind bisher 42 Projekte ausgewählt, gefördert resp. zur Förderung vorgeschlagen worden. Die nachfolgende Datei verschafft einen Überblick sowohl zu den einzelnen Vorhaben als auch zur Verteilung der Projekte auf die Gebietskörperschaften im Landkreis Wittenberg. Die meisten Projekte (12) sind im Gebiet der Stadt Jessen (Elster) verortet, gefolgt von der Lutherstadt Wittenberg (8).

16. April 2018

Nächste Tagung des Vorstandes am 14. Mai

Der Vorsitzende der LAG Wittenberger Land, Landrat Jürgen Dannenberg, hat zur nächsten Arbeitstagung des Vorstandes der Lokalen Aktionsgruppe für den 14. 5. 2018 in die Lutherstadt Wittenberg eingeladen. Im Mittelpunkt stehen die Vorbereitung des LEADER-Wettbewerbes für das Jahr 2019 und die nächste Mitgliederversammlung, die im Monat Juni stattfinden soll. Zudem stehen die Themen "Evaluierung", "Weiterführung des LEADER-Managements" und die Konsequenzen der EU-Datenschutzverordnung für die Arbeit der LAG auf der Tagesordnung.

14. April 2018

LEADER-Arbeitskreis des Landes tagte in Halle

Unter der Leitung des Ministeriums der Finanzen (MF) tagte am 10.4.2018 der 8. Große LEADER-Arbeitskreis des Landes Sachsen-Anhalt im Landesverwaltungsamt in Halle. Neben den in den LEADER/CLLD-Prozess involvierten Landesministerien gehörten die Bewilligungsbehörden (LVwA, ÄLFF und Investitionsbank), die Landkreise sowie die Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppen und die LEADER-Manager/innen zum Teilnehmerkreis. Alle Unterlagen zu den jeweiligen Tagesordnungspunkten sind auf der Internetplattform des LEADER-Netzwerkes (www.leader.sachsen-anhalt.de) verfügbar. Die Plattform wird von der Verwaltungsbehörde ELER im MF redaktionell betreut.     

02. März 2018

LEADER-Anträge fristgerecht eingereicht

Bis zum 1. März 2018 waren alle LEADER-Antragsunterlagen für jene Vorhaben, die auf den Prioritätenlisten 2018 der LAG Wittenberger Land Platz gefunden hatten und durch den Finanziellen Orientierungsrahmen der LAG ("Budget") abgesichert sind, bei den zuständigen Bewilligungsbehörden einzureichen. Diese Frist haben alle Projektträger eingehalten. Nun werden die Unterlagen in den jeweiligen Behörden (Landverwaltungsamt, ALFF Anhalt, Investitionsbank) geprüft.  

02. Januar 2018

LEADER im Wittenberger Land

Der aktuelle Newsletter der LAG – Ausgabe 04-2017

27. Dezember 2017

Schulungsveranstaltung am 22.1.2018

In Vorbereitung auf die Einreichung der Antragsunterlagen für EU-Fördermittel im Rahmen des LEADER/CLLD-Prozesses bietet die LAG Wittenberger Land am 22.1.2018 eine Schulungsveranstaltung an. Das Arbeitstreffen, an dem alle Interessenten kostenfrei teilnehmen können, findet im Landratsrat in der Lutherstadt Wittenberg (Breitscheidstrasse 3, Altbau) statt. Beginn ist 16:30 Uhr.

LEADER-Aktionsgruppe wählt 16 Vorhaben für 2018 aus

Die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land haben im Zuge der Mitgliederversammlung am 7.11.2017 in der Lutherstadt Wittenberg insgesamt 16 Projekte ausgewählt, die im Rahmen des Europäischen LEADER/CLLD-Prozesses Chancen auf eine Förderung haben. Finden Sie in der angefügten Presseinformation die entsprechende Projektübersicht. 

31. Oktober 2017

LEADER im Wittenberger Land

Der aktuelle Newsletter der LAG – Ausgabe 03-2017

18. Oktober 2017

LAG-Mitgliederversammlung am 7.11.2017

Die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land treffen sich am 7.11.2017 um 14 Uhr zur nächsten Mitgliederversammlung. Die Tagung findet im Landratsamt des Landkreises Wittenberg (Lutherstadt Wittenberg, Breitscheidstr. 3) statt. Im Mittelpunkt steht die Entscheidung zu den Prioritätenlisten für 2018. Alle Mitglieder erhalten die Unterlagen (Einladung, Tagesordnung, Beschlussvorlagen) auf dem Postweg.

18. September 2017

LAG-Wettbewerb für 2018 abgeschlossen

Am 15.9.2017 endete der diesjährige Wettbewerb der LAG Wittenberger Land zur Vorbereitung des LEADER-Jahres 2018. Nun wird sich der Vorstand mit den eingereichten Vorschlägen und Projektskizzen befassen. Im Ergebnis entsteht ein Beschlussvorschlag für die Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe. Für 2018 konnten Projektvorschläge eingereicht werden, die zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) der Aktionsgruppe beitragen und Unterstützung durch die drei Europäischen Struktur- und Investitionsfonds ELER, ESF und EFRE benötigen.

21. Juni 2017

LEADER/CLLD: Wettbewerbsaufruf 2018

Projektvorschläge können bis 15. 9. 2017 bei der LAG (über das LEADER-Management) eingereicht werden. Finden Sie nachfolgend den Aufruf 2018 und das Antragsformular (im WORD-Format).

Die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land im Rahmen des Europäischen LEADER-Prozesses haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 21.6.2017 in Wartenburg (Stadt Kemberg) den Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für das LEADER-Jahr 2018 beschlossen.

LEADER im Wittenberger Land

Der aktuelle Newsletter der LAG – Ausgabe 02-2017

26. Mai 2017

Mitgliederversammlung am 21.6.2017 in Wartenburg

Die erste Mitgliederversammlung der LAG Wittenberger Land in diesem Jahr findet am 21. Juni 2017 im Ortsteil Wartenburg der Stadt Kemberg statt (Beginn: 15 Uhr). Veranstaltungsort ist das Mehrzweckgebäude im Ortszentrum. Die Mitglieder werden sich u.a. mit dem Wettbewerbsaufruf für das LEADER-Jahr 2018 befassen. Einladung, Tagesordnung und Beschlussvorlagen erhalten alle Mitglieder auf dem Postweg.   

30. März 2017

LEADER im Wittenberger Land

Der aktuelle Newsletter der LAG – Ausgabe 01-2017

20. Februar 2017

LVwA bestätigt Prioritätenlisten 2017

Das Landesverwaltungsamt (LVwA) Sachsen-Anhalt hat die Prioritätenlisten (PL) der LAG Wittenberger Land für das Jahr 2017 bestätigt. Damit bilden diese die Grundlage für die Beantragung von Fördermitteln im Rahmen des LEADER/CLLD-Prozesses. Die PL waren vom LAG-Vorstand Ende Januar nochmals angepasst worden (vgl. diesbezüglichen Bericht im Menüpunkt AKTUELL und die dort angefügten Prioritätenlisten).    

01. Februar 2017

Vorstand bestätigt aktualisierte Prioritätenlisten 2017

Der Vorstand der LAG Wittenberger Land hat auf seiner Tagung am 25.1.2017 die aktualisierte Fassung der Prioritätenlisten für die Förderbereiche ELER, EFRE und ESF bestätigt. Vorhaben, deren Projektträger keine Anträge auf LEADER/CLLD-Förderung bis 1.3.2017 einreichen werden, wurden durch sogenannte "Nachrücker" ersetzt. Finden Sie nachfolgend die nunmehr gültige Übersicht.

09. Januar 2017

LAG-Vorsitzende treffen Minister der Finanzen 

André Schröder setzt als Minister der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt die Tradition der jährlichen Arbeitstreffen mit den 23 Vorsitzenden der LEADER-Aktionsgruppen des Landes fort. Die Tagung findet am 17.1.2017 in der Landeshauptstadt statt.

09. Januar 2017

Schulungen zur Vorbereitung der Antragsunterlagen 

Das LEADER-Management bietet im Januar zwei Informationsveranstaltungen zur Vorbereitung der Antragsunterlagen im Rahmen des LEADER/CLLD-Prozesses an. Am 19.1.2017 (Beginn: 15 Uhr) findet im Landratsamt des Landkreises Wittenberg (Lutherstadt Wittenberg, Breitscheidstr. 3, Altbau) eine Schulung für das Antragsverfahren im Bereich der Richtlinien RELE (sogenannte LiM-Projekte) statt. Hier wird auch ein Ansprechpartner des ALFF Anhalt zur Verfügung stehen. Am 26.1.2017 (Beginn: 15 Uhr) folgt am gleichen Ort eine Veranstaltung für alle Projektträger, die sich um eine Förderung im Rahmen der Richtlinie LEADER/CLLD (sogenannte LaM-Projekte) bewerben. Die Schulung richtet sich an Akteure, deren Vorhaben auf den vorderen Rangplätzen der LAG-Prioritätenliste 2017 stehen. Die Veranstaltungen sind öffentlich und können von allen Interessen besucht werden.

16. November 2016

Hinweise zur Vorbereitung von Fördermittelanträgen für 2017

Alle Akteure, die sich mit Projekten auf den von der LAG-Mitgliederversammlung am 7.11.2016 beschlossenen Prioritätenlisten für 2017 befinden, finden nachfolgend Hinweise zur Vorbereitung der Antragsunterlagen:

08. November 2016

LAG hat Prioritätenlisten für 2017 beschlossen

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 07.11.2016 in Elster (Elbe) haben die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Wittenberger Land im Europäischen CLLD/LEADER-Prozess die Prioritätenlisten für das Jahr 2017 beschlossen. Die insgesamt drei Prioritätenlisten umfassen Vorhaben, die mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER), des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Europäischen Fonds für die regionale Entwicklung (EFRE) – im Rahmen des verfügbaren LAG-Budgets (FOR/Finanzieller Orientierungsrahmen) – unterstützt werden sollen. Finden Sie nachfolgend die verbindlichen Prioritätenlisten 2017 für die LAG Wittenberger Land:

04. November 2016

Aktualisierte LEADER-Richtlinie veröffentlicht

Die ergänzte Fassung (u.a. erweitert um Fördergegenstände aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)) der LEADER-Richtlinie (jetzt auch: CLLD/LEADER) ist in Kraft getreten. Finden Sie nachfolgend den Wortlaut (auch in der Rubrik: Förderung):

23. Oktober 2016

LAG-Mitgliederversammlung am 7.11.2016 in Elster (Elbe)

Die nächste Mitgliederversammlung der LAG Wittenberger Land findet am 7.11.2016 (Beginn: 16 Uhr) in Elster (Elbe) statt. Einladung und Tagesordnung sowie die Beschlussvorlagen sind allen Mitgliedern gemäß Geschäftsordnung rechtzeitig auf dem Postweg zugegangen. Wichtigster Tagesordnungspunkt wird die Beschlussfassung zur Prioritätenliste 2017 sein. Die LEADER-Regularien der EU und des Landes Sachsen-Anhalt schreiben vor, dass Einladung, Tagesordnung und Beschlussvorlagen veröffentlicht werden müssen. Finden Sie daher im Anschluss die entsprechenden Dokumente:

16. September 2016

LEADER: Antragsverfahren 2017 abgeschlossen

Bis 15.9.2016 (Poststempel) konnten Vorschläge für die LAG-Prioritätenliste (PL) 2017 eingereicht werden. Damit ist das Antragsverfahren abgeschlossen. Alle vorliegenden Vorschläge werden nun vom LEADER-Management geprüft und bewertet. Der LAG-Vorstand wird sich im Oktober mit dem Entwurf der PL 2017 befassen und die Beschlussvorlagen für die Mitgliederversammlung (am 7.11.2016 in Elster (Elbe)) vorbereiten.

 

09. September 2016

Mitgliederversammlung am 7.11.2016 in Elster (Elbe)

Die nächste Mitgliederversammlung der LAG Wittenberger Land findet am 7.11.2016 (Beginn: 16 Uhr) in Elster (Elbe) statt. Einladung und Tagesordnung sowie die Beschlussvorlagen gehen allen Mitgliedern gemäß Geschäftsordnung rechtzeitig auf dem Postweg zu. Wichtigster Tagesordnungspunkt wird die Beschlussfassung zur Prioritätenliste 2017 sein.

26. Juni 2016

Aufruf zur Einreichung von Projekten für 2017

Bis 15.9.2016 müssen Vorschläge für Vorhaben, die sich für einen Platz auf der Prioritätenliste 2017 der LAG Wittenberger Land bewerben, bei der LAG vorliegen. Finden Sie nachfolgend den Wortlaut des Aufrufes und den entsprechenden Projektbogen:

26. Juni 2016

Amtsblatt veröffentlicht Hinweis zum Aufruf 2017

Im Amtsblatt des Landkreises Wittenberg wird über den Aufruf der LAG Wittenberger Land zur Vorbereitung der Prioritätenliste 2017 informiert. Finden Sie nachfolgende das Amtsblatt vom Juni 2016:

Thies Schröder, Marion Kluge, Landrat Jürgen Dannenberg, Thomas Arndt, LEADER-Manager Dr. Wolfgang Bock

26. Juni 2016

LAG gibt grünes Licht für LEADER-Jahr 2017

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 22.6.2016 im Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg haben die Mitglieder der LAG Wittenberger Land den Aufruf zur Vorbereitung des LEADER-Jahres 2017 verabschiedet. Aufruf und Projektbogen werden auf dieser Internetplattform und im Amtsblatt des Landkreises Wittenberg veröffentlicht. Finden Sie nachfolgend die LAG-Presseinformation zur Mitgliederversammlung:

05. Mai 2016

Nächste Mitgliederversammlung am 22.6.2016

Der Vorstand der LAG Wittenberger Land hat auf seiner Tagung am 27.4.2016 festgelegt, dass die nächste Mitgliederversammlung (MV) am 22. Juni 2016 im Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg stattfinden wird. Die Mitglieder werden sich dann u.a. mit der Vorbereitung der Prioritätenliste (PL) für das Jahr 2017 befassen. Aus der PL für das laufende Jahr wurden (resp. werden) nahezu 20 Projekte bei den Bewilligungsbehörden eingereicht.

04. April 2016

RELE: 13.5.2016 ist Abgabetermin

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt hat den 13.5.2016 als Abgabetermin für Fördermittelanträge im Rahmen der Richtlinie RELE festgelegt. Die entsprechenden Antragsunterlagen finden Sie in der Rubrik “Förderung”.

01. April 2016

Informationsforum zur RELE-Richtlinie

Die LAG Wittenberger Land führt am 6.4.2016 (Beginn: 16 Uhr) gemeinsam mit dem ALFF Anhalt ein Informationsforum zur Richtlinie RELE durch. Die Veranstaltung findet im Landratsamt in der Lutherstadt Wittenberg (Breitscheidstraße 3, Neubau) statt.

16. März 2016

Richtlinie RELE ist in Kraft

Die Richtlinie RELE, auf deren Grundlage zahlreiche LEADER-Vorhaben der LAG unterstützt werden sollen, wurde am 7.3.2016 veröffentlicht und damit in Kraft gesetzt. Sie finden den Text der Richtlinie sowie zwei Merkblätter (zu den Themen “Dorfentwicklung” und “Touristische Infrastruktur”) im Menüpunkt “Förderung”.

27. Februar 2016

Erste Fördermittelanträge wurden bis 1.3. eingereicht

Für fünf Vorhaben aus der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) und ein Kooperationsprojekt der LAG Wittenberger Land wurden bis 1.3.2016 die Anträge auf EU-Förderung beim Landesverwaltungsamt eingereicht. Dabei handelt es sich um sogenannte LaM-Vorhaben, die auf der Grundlage der im Okt. 2015 vom Ministerium der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt veröffentlichten Richtlinie LEADER unterstützt werden sollen. Insgesamt liegen im LVwA 123 Projektanträge aus den 23 LAG´n in Sachsen-Anhalt vor (s. dazu Presseinformation des Ministeriums der Finanzen vom 3.3.2016:

20. Februar 2016

Fördermittelanträge und Richtlinien

Alle bisher veröffentlichten Richtlinien und Fördermittelanträge sowie den Stammdatenbogen finden Sie im Menüpunkt Förderung. Alle diesbezüglichen Unterlagen sind auch unter www.leader.sachsen-anhalt.de abrufbar.

28. Januar 2016

Unterlagen zum LEADER-Forum am 1.2.2016 in Wittenberg

Finden Sie nachfolgend die Präsentationsunterlagen, die während des LEADER-Forums am 1.2.2016 (Lutherstadt Wittenberg, Landratsamt) Verwendung finden:

19. Januar 2016

LEADER-Info-Forum am 1.2.2016 in Wittenberg

Die LAG Wittenberger Land führt am 1.2.2016 (Beginn: 15 Uhr, Lutherstadt Wittenberg, Landratsamt, Altbau, Raum 1.16)  ein Informationsforum zur Vorbereitung der Antragsunterlagen (LEADER-Fördermittelanträge) durch. Eingeladen sind alle Projektträger, deren Vorhaben auf der Prioritätenliste 2016 der LAG stehen. Die Einladungen zum Forum wurden auch per eMail an die betreffenden Akteure versandt.

Landrat Jürgen Dannenberg und Dr. Wolfgang Bock (li.) bei der Vorstellung des LEADER-Managements im Landkreis Wittenberg (Foto: R. Gauert)

19. Januar 2016

Landkreis gibt „grünes Licht“ für LEADER-Management

Der Landkreis Wittenberg hat mit der Halleschen Consultinggesellschaft Dr. Bock & Partner GbR den Vertrag für das LEADER-Management der LAG Wittenberger Land unterzeichnet und damit „grünes Licht“ für die Betreuung des LEADER-Prozesses gegeben. Finden Sie nachfolgende den Bericht der Mitteldeutschen Zeitung dazu und die Presseinformation der LAG:

01. Dezember 2015

Prioritätenliste 2016 der LAG Wittenberger Land

Am 18.11.2015 hat die Mitgliederversammlung der LAG Wittenberger Land die erste Prioritätenliste (PL) der laufenden EU-Förderperiode 2014-2020 beschlossen.  Am 1.12.2015 wurde die PL dem Landesverwaltungsamt vorgelegt. Sie finden nachfolgend das Protokoll der LAG-Mitgliederversammlung und die Prioritätenliste 2016:

30. September 2015

Nächste Mitgliederversammlung am 18.11.2015

Am 18.11.2015 (Beginn  16 Uhr) findet die nächste LAG-Mitgliederversammlung statt. Veranstaltungsort ist das Landratsamt in der Lutherstadt Wittenberg. Einladung, Tagesordnung und Beschlussvorlagen erhalten alle Mitglieder rechtzeitig vor der Tagung auf dem Postweg.

10. September 2015

LES Wittenberger Land

Finden Sie nachfolgend die von der Landesregierung Sachsen-Anhalt am 20.8.2015 bestätigte Lokale Entwicklungsstrategie (LES) der LAG Wittenberger Land im Ergebnis des CLLD/LEADER-Landeswettbewerb 2014-2020:

31. August 2015

Projektbogen für Prioritätenliste

Finden Sie nachfolgend den Projektbogen zur Anmeldung von LEADER-Vorhaben für die Prioritätenliste (Projektbeginn: 2016) im WORD und PDF-Format:

25. August 2015

Aktuelle Informationen zur CLLD/LEADER-Förderung

Die Landesregierung hat aktuelle Unterlagen zum CLLD/LEADER-Prozess (u.a. den Entwurf einer ersten Förderrichtlinie) auf der neu gestalteten Internetplattform des LEADER-Netzwerkes Sachsen-Anhalt eingestellt. Sie finden die Informationsangebote unter www.leader.sachsen-anhalt.de im Menüpunkt “LEADER/CLLD” (Unterpunkt: “Fördergrundlagen”). http://www.leader.sachsen-anhalt.de/leader-clld/foerdergrundlagen/

Landesregierung bestätigt Wittenberger Land als LEADER-Förderregion

Die Landesregierung hat heute 23 Regionen in Sachsen-Anhalt – darunter auch das Wittenberger Land – als LEADER-Fördergebiete bis zum Jahr 2020 bestätigt. Die Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) haben die entsprechenden Zulassungsurkunden in der Landeshauptstadt von Herrn Finanzminister Bullerjahn, Frau Staatssekretärin Keding und dem Präsidenten des Landesverwaltungsamtes, Herrn Pleye, erhalten.  Finden Sie in der nachfolgenden Datei die Presseinformation der LAG Wittenberger Land